Lehrgarten

Jeden Tag was Wildes! 

Für eine Extraportion Gesundheit!


Frisch - Regional - Kraftvoll

Anders Gärtnern!  -  Permakultur?

Du möchtest dein "Unkraut"  kennenlernen?
Du möchtest fast vergessenes Kultur-Gemüse im Hausgarten pflanzen?
Du möchtest mit Hilfe von essbaren Wildpflanzen deine  Alltags-Küche  bereichern?
Du möchtest bekannte Küchen-Kräuter  für dich besser nutzen?
Du möchtest die Artenvielfalt  für deine Kinder bewahren?
Du möchtest größt mögliche Selbstversorgung?
Deine "Grüne Hausapotheke"?

Dann bist du bei mir richtig!


Gartenführungen
Workshop
Seminar
Vortrag

 


Lernen von und mit der Natur

Seminare & Workshops & Vortrag & Gartenführung

Gartenführung: Donnestags von April - Oktober pünktlich um 9:00Uhr. Anmeldung ervorderlich!

Seminar: 

"Essbare Wildpflanzen zur ganzheitlichen Selbstversorgung"

"Anders Gärtnern"

Workshop:

Essmedizin

Vortrag: 

"Gaumenschmaus und Bienen Freude" 

Essbare Wildpflanzen Spaziergänge & Wanderungen

"Essbare Wildpflanzen zur ganzheitlichen Selbstversorgung"

"Die etwas andere Kräuterwanderung" 

Kräuter & Kraftort & Keltenkultplatz & Feuerzeremonie

"Essmedizin Wald"

"Gemoküche"

Meine Leistungen

NaturWanderungen & KräuterSpaziergänge

Ich biete dir ein tiefes eintauchen in die WunderVolle PflanzenWelt an. 
Die Feinheit unserer PflanzenHelferlein  wahrzunehmen und zu erspüren. Eins Sein mit DIR, deinem Selbst und der NATUR.

Meine Naturwanderungen zur Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen lassen deinen Speiseplan zu einem KraftVollen Geschmackserlebnis werden. 

Ich biete dir sicheres erkennen und betimmen von Wald- und Wiesen-Pflanzen an. 
Dies ist  Grundvoraussetzung für die Verwendung in Küche und Volksheilkundiger Anwendung.  






Seminar 

" Ganzheitliche Selbstversorgung mit essbaren Wildpflanzen "

"In meinem Grund Seminar begleite ich dich auf wilden Wegen in und um Perach und lade dich ein, den Weg der Natur zu gehen.
Wir finden und erkennen essbare Wildkräuter auf Trockenbiotopen, Wildgemüse auf Feuchtwiesen, Bächen, Tümpel, See und Auwald. Küchen- und Heilkräuter, aber auch Wild Obststräucher,
sowie die Fülle  des Waldes genießen.
Wir kochen uns basische Sooperfoods
Rühren & schütteln, alte fast vergessene Volksheilmittel für deine ganzheitliche Selbstversorgung
Jeden Tag was Wildes!!!
Für eine Extraportion Gesundheit!!!





Bio&Wild Aufdischt Garten


Freude im Umgang mit Mutter Natur! 

Im Lehrgarten des Wandels zeige ich dir die Möglichkeiten deinen „normalen“ Garten in eine Wohlfühl-Oase für Mensch und Tier zu wandeln. Ohne Druck, größer, ordentlicher, besser und viel Masse. 
.Wertvolles Gemüse, Wildgemüse, fast vergessene Wild- und Heilkräuter säen, pflanzen, ernten, verarbeiten und genießen. 

Von April bis November biete ich hier Donnerstags um 9:00 Uhr eine Führung an. Anmeldung erforderlich.

Seminare, Workshops und Vorträge aus der Schatzkammer des Gartens, der Wiesen und Wälder ergänzen mein Wissen auf praktische Weise und füllen vielleicht auch bald deinen Vorratsschrank mit gesunden, regionalen, ehrlichen Kraftpaketen auf dem Teller und im Glas. Zudem warten Kost-Proben in Astrid´s Naturheilkräfte Laden in reicher Auswahl auf dich. 


Fast vergessenes samenfestes Kulturgemüse spart nicht nur Geld, sondern!

Pflanze  bunt !!! 
Denn!! 
Bunt ist gesund!!! 
Zudem trägst du auf eine wertvolle Art zum Samenerhalt bei!

Und mit bisschen Geschick und Faulheit wächst vielleicht auch bald bei dir mein beliebter Ritzen Salat einfach so, aus deinen Pflasterritzen. 

Dreinutzungs-Zucchini, Helmbohne, Steirische Käferlbohnen, Puntarella Spargelsalat,  Yacon, Wilder Spargel, Gurken, Paprikas unnd Russischer Hauspaprika. 

Dauergemüse, Mittelalterpflanzen, viele Doldenblütler mit ihren genialen Heilwirkungen,
aber auch Adaptogene Pflanzen  wie Ashwaganda, Schisandra, Maca, Süßholz und viele mehr sind zu bestaunen oder als Pflanzerl mit nach Hause zu nehmen.

Feines für Körper & Geist & Seele

Astrid´s Naturheilkräfte

Bio & Wild 

A

Über Mich


Astrid Maier Inhaberin von Astrid´s Naturheilkräfte und Bio&Wild Aufdischt
Pergerstraße 18 in 84567 Perach
Deutschland
Tel. +49(0)8670 986918
Mail: bio-aufdsicht@gmx.de

Am 2. Januar 1972 bin ich im Herzen Bayerns, im "Gnadenort Altötting" geboren. Im kleinen "Schlösschen" in Burg durfte ich mit Enten, Hasen, Hund und Katz naturverbunden aufwachsen. Der ländliche Ort Burg liegt am Südabhang des Bergwaldes östlich von Winhöring und ist reich an Flora und Fauna.
1995 begann ein neuer Zeitabschnitt in meinem Leben. Gemeinsam mit meinem Mann Günther Maier schufen wir uns ein eigenes Familienheim mitten in Perach. Unsere fast erwachsenen Kinder beleben nach wie vor unser Familienglück. Perach mit seinen Bächen, Seen, Wiesen und Wäldern prägt mein tägliches Leben.